Hans Roschach - Gastro-Guide 2020


Hans Roschach - Gastro-Guide 2020

Artikel-Nr.: 978-3-941615-05-2

Auf Lager
innerhalb 1-2 Tagen lieferbar

11,80
Versandgewicht: 306 g


Vom Landgasthaus zum Gourmet-Restaurant
 

Seit 21 Jahren gibt es den Gastro-Guide Baden & Elsass. Aktuell erscheint die 18. Ausgabe. Von Anfang an weisen wir darauf hin, dass hier keine Qualitätsurteile abgeben werden, sondern dass die goldenen, roten und schwarzen Kochmützen reine Hinweise auf die Einstufung der aufgeführten Betriebe in verschiedene Kategorien innerhalb der gastronomischen Landschaft darstellen. Im badischen Teil sind 338, bei den Landgasthäusern 53 und im Elsass-Teil 317 Restaurants (rund 700) in 344 Orten aufgeführt. Die einzelnen Bereiche sind farblich gekennzeichnet und erleichtern das Finden.                              

Es ist jene Mischung von Sternerestaurants und einfachen Bauernwirtschaften, welche unsere badische Heimat ausmachen. Und weil wir rechts und links des Rheins Alemannen sind, darf diese Feststellung auch fürs Elsass gelten - heute mehr als je zuvor im vergangenen Jahrhundert. Gegenseitiges Erbe machte das Land zwischen Schwarzwald und Vogesen zur derzeit höchst attraktiven kulinarischen Region. Das wird auch von den benachbarten Journalisten und Autoren neidlos anerkannt, selbst wenn sie an der Seine oder Rhône schreiben.

 

Wo einst Tagesreisen die renommierten Gourmetadressen trennten, kann man heute problemlos Mittag und Abend in verschiedenen Zwei- oder auch Drei-Sterne-Tempeln dinieren. Doch ist es die Vielfalt, die den gastronomischen Reichtum beschert. Dabei kann eine Foie gras ähnliche Glücksgefühle hervorrufen wie die Hausmacher Leberwurst.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuerscheinung, Startseite, Essen & Trinken, Bücher, Bestseller